Startseite
    Au Pair
  Archiv
  Meine Wenigkeit
  Gästebuch
  Kontakt

    dark-dog
   
    evainfinnland

    - mehr Freunde

http://myblog.de/melle1988

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nach einer etwas stressigen Woche melde ich mich hier auch mal wieder. Erst war letzte Woche Nikolaj krank, er hatte Fieber und musste sich uebergeben, dann nachdem es Nikolaj einen Tag lang gut ging, kriegte Erin Fieber. Am Montag Nachmittag hatte sie dein kurze zeit kein Fieber und wir haben entschieden zu Ikea zu fahren, bei Ikea war auch alles gut, wir haben Köttbolle und Kartoffeln gegessen und haben natuerlich etwas eingekauft (etwas fuer die neue Toilette), auf den Rueckweg allerdings musste Erin sich erstmal uebergeben, dass war kurz vor Karis. 5 oder 10 Minuten später, mitten auf der Strecke zwischen Karis und Ekenäs fing die kleine an zu krampfen. Das warten auf den Krnakenwagen kam uns vor wie eine ewigkeit, und die Frau von der Notrufhotline wollt eine genaue Adresse wissen, da sie nicht wusste von wo sie einen krankenwagen schicken sollte. Sie hat dann von Ekenäs und von Karis einen geschickt, obwohl wir deutlich näher an Karis dran waren kam der aus Ekenäs schneller. Es war zum Glueck nur ein Fieberkrampf und am nächsten Tag ist sie wieder im Haus herumgerannt.

Seit kurzen hab ich jetzt auch ein Fahrrad, also fahr ich fast jeden tag (wenn es nicht gerade regnet) mit den Fahrrad. Muss das ja ausnutzen bevor zu kalt dafuer ist.

Am Freitag waren wir in Ekenäs auf der Herbstkirmes. Kristians Eltern waren auch dort, die haben sich dann ne weile um die Kinder gekuemmert und wir konnten uns in Ruhe alles angucken ohne das gequengel der Kinder zu hören, die kinder waren auch ganz happy denn Famor und Fafar waren grosszuegig und haben neues Spielzeug und Suessigkeiten fuer die beiden gekauft.

24.9.07 10:15
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Stella (25.9.07 14:59)
Hallo Melli,
da hast Du ja ganz schön was zu tun und es wird Dir so gar nicht langweilig. Wie sich das alles anhört, geht es Dir gut dabei und Du bist zufrieden.
Mir geht es auch gut.Am 1. November bekomme ich Besuch von Karin Vogt. Sie will mit einer Freundin in ein Konzert in Köln und dann hier bei mir übernachten.
Ich wünshe Dir weiterhin alles Gute.
Liebe Grüße,
Stella

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung